Dentalhygiene

Die Zahngesundheit beginnt nicht erst beim ersten Loch!

Im Sinne der Prophylaxe legen wir in unserer Praxis grossen Wert auf das Vorbeugen von Erkrankungen der Zähne, des Zahnfleisches (Gingiva) und des Zahnbettes (Parodont) und des gesamten Mundes.
 
Durch regelmässige Termine bei der Dentalhygienikerin (DH) oder der Prophylaxeassistentin (PA) werden Zahnbeläge, Zahnstein und Zahnverfärbungen entfernt. Dadurch können Zahnfleisch- und Zahnbettentzündungen (Gingivitis und Parodontitis) und dessen teilweise bleibende Schädigung vermieden werden. Gleichzeitig untersuchen wir Ihre Zähne auf allfällige Löcher (Karies).

Neben der Reinigung der Zähne informiert Sie die Dentalhygienikerin auch über die Behandlungsmöglichkeiten bei Mundgeruch (Halitosis) und zeigt Ihnen, welche Hygienehilfsmittel bei Ihnen am geeignetsten sind.